Print

Höxter

image
Höxter
Vorname:
Levy (Leo)
GebName:
Titel:
GebDat:
28.08.1888
GebOrt:
Schweinsberg (Kr. Marburg a.d. Lahn)
TodDat:
TodOrt:
verschollen
Vater:
Mutter:
Geschwister:
?? Siegfried
Partner:
Hedwig Katz *1892
Kinder:
Betti Monika (Erika) *1919, Gerta Ruth *1922
Wohnorte:
Langerwehe, Hauptstr. 83; Ac, Eupenerstr. 23; 24.03.1941: Ac, Eupenerstr. 249 (Ghetto)
Berufe:
Kaufmann; ab 01/1917 Gebr. Kaufmann, Geschäft mit Textilien, Bekleidung und Wäsche, Langerwehe, Hauptstr. 83; 1941: o.B.
Notizen:
„Allen unseren nahen und fernen geehrten Kunden bringen wir hiermit ergebenst zur Kenntnis, daß wir unser Geschäft mit dem 1. Januar dieses Jahres unserem langjährigen Mitarbeiter Herrn L. Höxter übertragen haben, welcher dasselbe in der alten Weise und unter der alten Firma weiterführen wird. | Wir benutzen diese Gelegenheit gern, um für die uns durch die Jahrzehnte bewahrte treue Kundschaft und Zuneigung unseren von Herzen kommenden Dank auszusprechen und vereinigen uns mit unserem Nachfolger in der Bitte, ihm, der Ihnen ja schon längst kein Unbekannter mehr ist das gleiche Vertrauen wie uns entgegenbringen zu wollen. Es dauernd zu rechtfertigen wird sein unablässiges ernstes Besterben sein. | Geschwister Kaufmann | Langerwehe.“ DVZ, 24.01.1917 / Schwerkriegsbeschädigt (WK 1), beinamputiert, 05/1917 EK. / "Statt Karten Hedwig Katz Leo Höxter Verlobte! Wehrheim b. Bad Homburg Langerwehe" DVZ v. 26.09.1918. / Geschäft 1938 durch Frintrop übernommen. / Am 21.03.1942 aus Aachen nach Izbica deportiert. GB2006: Deportation: 1942, Ziel unbekannt.

BACK