Print

Coopmann

image
Coopmann
Vorname:
Jakob
GebName:
Titel:
GebDat:
21.02.1885
GebOrt:
Linnich
TodDat:
TodOrt:
verschollen
Vater:
Mutter:
Geschwister:
Regina *1869
Partner:
Selma Lichtenstein *1893
Kinder:
Hans *1921, Doris *1923
Wohnorte:
Linnich, Rurstraße 16
Berufe:
Vieh- und Pferdehändler
Notizen:
Jakob, Selma und Doris Coopmann wurden am 24.03.1941 nach Kirchberg abgeführt und nach Izbica deportiert. Seitdem gelten sie als verschollen. Vom AG Jülich zum 08.05.1945 für tot erklärt. / Spelthahn, S. 97: War im Dezember 1941 im Lager Rhenaniastr., Stolberg, ist am 20.[oder 21.]03.1942 nach Kirchberg ÒabgemeldetÓ worden.

BACK