Print

Apfel

image
Apfel
Vorname:
Alfred
GebName:
Titel:
Dr.
GebDat:
12.03.1882
GebOrt:
Düren
TodDat:
14.02.1941
TodOrt:
Marseille [F]
Vater:
Simon Apfel *1852
Mutter:
Rachel Bürger *1857
Geschwister:
Arthur *1880, Berthold *1883, Samuel *1885, Lina *1889, Ernst *1896
Partner:
13.06.1906 Großeneder: Dina (Dora) Schönewald *1881 (1924 Berlin Scheidung)
Kinder:
Hanna *1905
Wohnorte:
Düren; 1885: Köln; Berlin
Berufe:
Dr. jur.
Notizen:
Rechtsanwalt und Strafverteidiger in Berlin. Verteidigte zus. m. Rudolf Olden Carl von Ossietzky im sog. "Soldaten-Prozess" ("Alle Soldaten sind Mörder"). / Nach dem Reichstagsbrand verhaftet. / Nach seiner Freilassung Flucht nach Frankreich. Am 23. August 1933 durch Bekanntgabe im "Reichsanzeiger" Aberkennung der deutschen Staatsbürgerschaft. / 1937 in Paris zusammen mit dem jüdischen Anwalt Adolf Moritz Steinschneider und dem Schriftsteller Anselm Ruest Gründung der Notgemeinschaft der deutschen Wissenschaft und Kunst im Ausland (Entr" aide des savants et gens de Lettres Allemands refugies). / 1941 Tod in Marseille nach einem Herzanfall (Aussage Varian Fry).

BACK